Woh­nungs­ei­gen­tums­ver­wal­tung

Ver­wal­tung von Woh­nungs­ei­gen­tü­mer­ge­mein­schaft im Sin­ne des Woh­nungs­ei­gen­tums­ge­setz [WEG] bedeu­tet Ver­tre­tung der Gemein­schaft der Eigen­tü­mer und Wahr­neh­mung deren Inter­es­sen für alle Belan­ge, wel­che das gemein­schaft­li­che Eigen­tum betref­fen. Die Auf­ga­ben und Befug­nis­se des Ver­wal­ters erge­ben sich aus dem Gesetz [§§27 u.28 WEG] und der Gemein­schafts­ord­nung (Tei­lungs­er­klä­rung).

Kauf­män­ni­sche Objekt­be­treu­ung

  • lau­fen­de Buch­hal­tung über sämt­li­che Ein­nah­men und Aus­ga­ben der Eigen­tü­mer­ge­mein­schaft
  • Über­wa­chung aller Zah­lungs­ein­gän­ge der Woh­nungs­ei­gen­tü­mer, sowie Ein­lei­tung even­tu­ell not­wen­di­ger Mahn­ver­fah­ren
  • Erstel­lung und Vor­schlä­ge zur Dar­stel­lung der Jah­res­ab­rech­nun­gen bis spä­tes­tens 31.05. des jewei­li­gen Jah­res:
  • Über­sicht über die Aus­ga­ben der Eigen­tü­mer­ge­mein­schaft.
  • Dar­stel­lung der Instand­hal­tungs­rück­la­gen.
  • Miet­ne­ben­kos­ten­ab­rech­nungs­fä­hi­ge Wohn­geld­ab­rech­nung.
  • Bei Bedarf mit Umsatz­steu­er-Aus­wei­sung Beschei­ni­gung über haus­halts­na­he Dienst­leis­tun­gen nach § 35 EStG.
  • Erstel­lung und Vor­schlä­ge zu den jähr­li­chen Wirt­schafts­plä­nen mit Ziel der Erhal­tung der Gesamt­li­qui­di­tät
  • Füh­ren der Bank­kon­ten der Eigen­tü­mer­ge­mein­schaft
  • Redu­zie­rung ein­zel­ner Betriebs­kos­ten durch Unter­hal­tung von Rah­men­ver­trä­gen (z. B. für Kabel­an­schluss, Ver­si­che­run­gen, etc.)

Tech­ni­sche Objekt­be­treu­ung

  • Bege­hun­gen des gemein­schaft­li­chen Eigen­tums zur Beur­tei­lung des Gesamt­zu­stan­des (Trep­pen­häu­ser, Haus­tech­nik, Dach und Wand)
  • Fest­stel­lung von Män­geln oder Repa­ra­tur­be­darf
  • Beauf­tra­gung not­wen­di­ger Repa­ra­tu­ren
  • Infor­ma­ti­on der Woh­nungs­ei­gen­tü­mer über not­wen­di­ge Sanie­run­gen inklu­si­ve der damit ver­bun­de­nen Kos­ten

Ver­trag­li­che | Recht­li­che Objekt­be­treu­ung

  • Bera­tung der Eigen­tü­mer­ge­mein­schaft in Belan­gen des Gemein­schafts­ei­gen­tums nach Woh­nungs­ei­gen­tums­ge­setz (WEG)
  • Vor­be­rei­tung von Beschlüs­sen im Rah­men des WEG und der gel­ten­den Rechts­spre­chung
  • Ver­tre­tung in Rechts­an­ge­le­gen­hei­ten

Ver­wal­ten ist Ver­trau­ens­sa­che

Ger­ne kön­nen Sie sich über eine Aus­wahl der durch uns betreu­ten Objek­te und Kun­den unter Refe­ren­zen infor­mie­ren.